Der Ev. Kirchenkreis Siegen-Wittgenstein sucht
zur Verstärkung seines Referates für Jugend und Gemeindepädagogik

 

eine/n Jugendreferent*in (m/w/d)

für die Regionen 4 und 6 des Kirchenkreises Siegen 
mit einem Stellenumfang von 100 % oder 2 x 50 % 

unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

 

 

Das Referat für Jugend und Gemeindepädagogik unterstützt und begleitet die engagierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Regionen und Kirchengemeinden des Kirchenkreises. 

 

Die Regionen 4 und 6 bestehen aus den Kirchengemeinden Kaan-Marienborn, Lukas-Siegen, Martini und Weidenau 

 

Wir suchen einen Menschen, der

·         im christlichen Glauben verwurzelt ist und das Anliegen hat Kinder und Jugendliche zum Glauben einzuladen

·         für die Lebenswelten unterschiedlicher, auch kirchenferner, Jugendszenen offen ist

·         Organisationstalent und Kreativität besitzt

·         Den Mut hat, einen persönlichen Schwerpunkt zu setzen (beispielsweise im musikalischen oder sportlich-   
          erlebnispädagogischen Bereich)

·         bereit ist, sich auf ein vielfältiges und interessantes Handlungsfeld einzulassen

·         Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mitbringt und den Aufbau der Gemeinden insgesamt im Blick hat

·         offen ist für Zusammenarbeit im Sozialraum

 

Zu den konkreten Aufgaben gehören 

·         Leitung und Weiterentwicklung der Angebote der gemeindlichen Kinder- und Jugendarbeit

·         Leitung und Durchführung von Jugendgottesdiensten und vielfältigen Projekten

·         Vernetzung von Jugend- und KonfirmandInnenarbeit, inkl. SommerCamp

·         Gewinnung, Schulung, Begleitung und Motivation von ehrenamtlich Mitarbeitenden

 

Wir bieten 

·         kollegiale Zusammenarbeit im Team der hauptamtlichen Jugendreferent*Innen,
          Pfarr*Innen und Ehrenamtlichen

·         Freiraum für eigene Ideen 

·         engagierte ehrenamtlich Mitarbeitende 

·         vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten der EKvW.

 

Wir erwarten von der/dem Bewerber/in eine fundierte pädagogische Ausbildung idealerweise mit theologischer Qualifizierung (Anstellungsfähigkeit nach VSBMO, diese kann auch berufsbegleitend nachgeholt werden), Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten. 

 

Die Vergütung der Stelle erfolgt nach BAT/KF. Bewerbungen gerne von Mitarbeitenden mit Berufserfahrung (Vordienstzeiten können ggf. übernommen werden).

Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Im Hinblick auf § 81 SGBIX ist die Bewerbung von Schwerbehinderten erwünscht.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2023 an das

Referat für Jugend und Gemeindepädagogik des Ev. Kirchenkreises Siegen-Wittgenstein, 

Burgstraße 21, 57072 Siegen.

Online-Bewerbungen sind ebenfalls möglich an: volker.peterek@kirchenkreis-siegen.de

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei Volker Peterek 0271-5004-292 oder besuchen Sie die Seite

des Jugendreferates: www.juenger-siegen.de

get connected